Skip to main content

Kinder sicher im Kindersitz

Wie baut man einen Kindersitz ein

27.11.2017

Einen Kindersitz im Auto einbauen

Den Kindersitz im Auto anzubringen, ist ganz einfach. Heutzutage ist beinahe jeder Kindersitz mit Isofix ausgestattet, hier wird der Kindersitz mit einem Stecksystem mit dem Auto verbunden. In aller Regel befindet sich das Isofix-System an den zwei hinteren Sitzen. Der Kindersitz wird also einfach festgesteckt. Natürlich muss zusätzlich ein Gurt angebracht werden, er führt vorne am Kindersitz vorbei und schützt außerdem den Nacken- und Rückenbereich. Die Wege für die Sicherheitsgurte sind vom Hersteller gekennzeichnet. Somit ist es sehr leicht, den Kindersitz sicher und ordnungsgemäß zu installieren. Das Kleinkind selbst wird mit Schultergurten angeschnallt. Auch das ist kein Problem, die Gurte führen direkt in eine Steck-Schnalle zwischen den Beinchen. Natürlich sind die Gurte verstellbar und können immer auf die Größe des Kindes eingestellt werden. Übrigens kann auch das Kopfteil in der Höhe verstellt werden, nicht nur die Gurte wachsen mit.

 

Wie baut man den Sitz am besten ein?

Beim Einbau eines Kindersitzes im Fahrzeug sollten stets die entsprechenden Montage- und Sicherheitshinweise des Herstellers beachtet werden. In der Regel wird der Kindersitz einfach auf den betreffenden Sitz im Auto gestellt und dann mit dem Sicherheitsgurt befestigt. In dem meisten Fällen sitzt das Kind dabei mit Blickrichtung nach vorn. Sogenannte Babyschalen sind jedoch oftmals in einer der Fahrtrichtung entgegengesetzten Position zu sichern. Wird ein solcher Kindersitz auf dem Beifahrersitz verwendet und verfügt das Fahrzeug über einen Beifahrerairbag, dann muss dieser vor der Fahrt deaktiviert werden. Ob dies mit dem Fahrzeugschlüssel selbst erledigt werden kann oder einen Termin in einer Fachwerkstatt erfordert, wird normalerweise im Handbuch des Fahrzeuges erläutert. Einige Fahrzeughersteller untersagen jedoch die Verwendung von Kindersitzen auf dem Beifahrersitz grundsätzlich. Bei Verwendung eines in Fahrtrichtung positionierten Kindersitzes muss der Beifahrersitz so weit wie möglich nach hinten geschoben und in dieser Stellung arretiert werden. Zudem muss die Lehne gerade gestellt werden, und der Kopf des Kindes darf sich nicht hinter der Verankerung des Sicherheitsgurtes befinden.

 

Auswahl einiger Kinderautositze

Concord Reverso Plus Limited Edition Sweet Curry

428,45 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
+ ggf. Versand
Details
CYBEX Silver Kindersitz Juno 2-fix Rumba Red Gruppe 1

ab 159,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
+ ggf. Versand
Details
Concord Kindersitz TRANSFORMER X-BAG Ocean Blue, Gruppe 2,3

179,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
+ ggf. Versand
Details

Ähnliche Beiträge

Schicke uns deine Blogbeiträge zum Thema Autokindersitze

Schicke uns deine Blogbeiträge

info@webdesign-schwerin.net