Skip to main content

Kinder sicher im Kindersitz

3-Punkt-Sicherheitsgurt

Isofix Kindersitz auf Auto-Kindersitze.net online kaufen


Der 3-Punkt-Sicherheitsgurt für den Kindersitz

Der 3-Punkt-Sicherheitsgurt für den Kindersitz ist eines der verschiedenen Systeme zur Befestigung des Kindes im Kindersitz. Dabei wird der Kindersitz an sich im Auto per Isofix befestigt. Verfügt Ihr Auto nicht über ein Isofix System, dann ist es in der regel auch möglich, den Sitz über den Anschallgurt auf dem Sitz zu befestigen.

Das Kind wird dann über den 3-Punkt-Sicherheitsgurt direkt im Kindersitz angeschnallt. Dieses System ist in den Babyschalen und den Autositzen der Gruppe 1 zulässig. Durch ein Klicksystem werden zwei Gurte, die jeweils über die Schultern des Kindes gelegt und in der Mitte, am Bauch, zusammengeführt werden. Diese Variante ist höhenverstellbar und somit immer an die Größe des Kindes anpassbar. Dieses System hat sich als sehr sicher erwiesen, da Kind und Sitz separat befestigt sind. Bei einem möglichen Aufprall wird die Wucht auf drei Punkte verteilt und somit minimiert. Zudem haben größere Kinder nicht die Möglichkeit, sich selbst abzuschnallen, was bei dem klassischen Gurt leichter passieren kann.

Was sollte man bei einem Gurt beachten?

Bei dem Kauf eines Kindersitzes mit einem 3-Punkt-Sicherheitsgurt sollten Sie darauf achten, dass sich der Gurt individuell anpassen lässt. Vorteilhaft sind auch solche 3-Punkt-Sicherheitsgurte, die sich nach dem befestigen noch individuell festziehen lassen. Der Gurt sollte immer so stramm sitzen, dass eine flache Hand noch zwischen Gurt und Kind passt.

Schicke uns deine Blogbeiträge zum Thema Autokindersitze

Schicke uns deine Blogbeiträge

info@webdesign-schwerin.net